Download Authentizität – Plagiat – Intertextualität: Der Fall Helene by Timon-Karl Kaleyta PDF

By Timon-Karl Kaleyta

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, observe: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für Medien- und Kulturwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: "Talent borrows, genius steals" hieß es bekanntlich schon vor über einhundert Jahren aus der Feder von Oscar Wilde, und etwas später fühlte sich auch Pablo Picasso zu einer sehr ähnlichen Diagnose genötigt, als er bekannte: "Bad artists replica. nice artists steal." Möchte guy die Runde möglichst noch komplettieren, darf auch Johann Wolfgang Goethe herbeizitiert werden, der in einem Gespräch mit seinem Freund Johann Peter Eckermann schon 1825 erklärte: "Was da ist, das ist mein. Ob ich es aus dem Leben oder aus dem Buch genommen habe, das ist gleichviel, es kam bloß drauf an, daß ich es recht gebrauche!" Doch auch wenn Goethe, Wilde und Picasso offensichtlich so vehement versuchten, auf eine dem künstlerischen Schaffen wohl immanente Eigenschaft zu verweisen, dem Phänomen des Plagiats und der Fälschung konnten derlei Verlautbarungen kaum etwas anhaben. Noch immer zeichnet sich der Betrugsfall in Literatur und Kunst durch ein enormes Stör- und Irritationspotential aus, das immer wieder aufs Neue in der Lage ist, scheinbar aus dem Nichts leidenschaftliche Skandale und öffentliche Schlammschlachten zu begründen. In kaum einem anderen gesellschaftlichen Teilbereich scheint sich der Mensch derart rasch und intensiv über einen Betrugsfall entrüsten zu können wie in den 'Künsten'. Nicht von ungefähr spricht Plagiatsforscher Philipp Theisohn daher in diesem Zusammenhang vom "süßlichen, leicht ordinären [...] Duft der Enthüllung", der im Stande sei "große Geister kleiner und kleine Geister größer zu machen". Ganz offensichtlich gelten im Bereich der Kunst und der Literatur ganz besondere Spielregeln in Bezug auf Echtheit, Aufrichtigkeit und Wahrhaftigkeit – vom Künstler wie vom Schriftsteller wird ein besonderes Maß an Hingabe und Treue zu sich und seiner Kunst verlangt, allen Beteuerungen der zeitgenössischen Kunst und der Philosophie zum Trotz. Zuletzt zu spüren bekam dies die Autorin Helene Hegemann, die mit ihrem Debütroman Axolotl Roadkill im Januar 2010 für den größten deutschen Literaturskandal des Jahres gesorgt hatte. Nachdem der Roman der damals noch 17- Jährigen zunächst als authentisches Zeugnis einer new release und als sprachgewaltiges Erstlingswerk gefeiert wurde, kam es in der Folge zu einem Skandal ungeahnten Ausmaßes. Ein 'Blogger' hatte mehr oder minder durch Zufall herausgefunden, dass in Axolotl Roadkill zahlreiche Stellen aus einem bislang unbekannt gebliebenen Roman übernommen waren. Timon Kaleyta.

Show description

Read Online or Download Authentizität – Plagiat – Intertextualität: Der Fall Helene Hegemann (German Edition) PDF

Similar writing reference books

So You Want To Be A Journalist?

So that you are looking to be a Journalist? Unplugged is an absolutely revised consultant to the realm of journalism. This new version of Bruce Grundy's advisor for newshounds takes us via new media's influence at the constitution and perform of journalism this day, with its 24-hour information cycle of multi-platform, interactive media audiences.

Das Spannungsverhältnis von Medien und Militär am Beispiel des Irakkrieges (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, word: 1,3, Technische Universität Dortmund (Institut für Journalistik), Veranstaltung: "Einführung in die Journalistik und Aspekte der Wissenschaftstheorie" im WS 2007/08, Sprache: Deutsch, summary: Der Irakkrieg im Jahr 2003 warfare ein mediales Großereignis.

Corporate Storytelling: Theorie und Empirie narrativer Public Relations in der Unternehmenskommunikation (German Edition)

Florian Krüger befasst sich in seiner Studie mit dem Erzählen von Geschichten durch das Public Relations-Management von Unternehmen. Dabei analysiert und diskutiert er „Storytelling“ als narrativen Kommunikationsmodus, der Mitteilungen in narrativer shape hervorbringt und so das Identitäts-, Aufmerksamkeits- und Deutungsmanagement von Unternehmen unterstützt.

Writing and Selling Your Mystery Novel Revised and Expanded Edition: The Complete Guide to Mystery, Suspense, and Crime

A secret Writers of the United States Edgar Award Finalist for most sensible Critical/Biographical paintings detect the secrets and techniques to crafting an unforgettable secret! To piece jointly the puzzle of your secret novel, you wish endurance, resilience, an effective figuring out of the craft, and a transparent blueprint for combining the plot, characters, surroundings, and extra.

Additional info for Authentizität – Plagiat – Intertextualität: Der Fall Helene Hegemann (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 21 votes