Download Das ‚Paradox des Wählens’ in der Rational Choice-Theorie - by Malte Turski PDF

By Malte Turski

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, observe: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Politische Wissenschaft), forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Wirtschafts- und Politikwissenschaftler Anthony Downs hat in seinem Werk „Economic conception of Democracy“ im Jahre 1957 (deutsche Erstausgabe 1968) zum ersten Mal ein umfassendes Modell zur Erklärung des Wähler- und Regierungsverhaltens auf foundation der Rational Choice-Theorie vorgelegt, das nach wie vor als grundlegend gilt. Ein zentrales Ergebnis seiner Arbeit ist die Behauptung, dass eine Beteiligung an politischen Wahlen bei einem Kosten-Nutzen-Kalkül des Wählers auch dann irrational sei, wenn der Wähler hinsichtlich des Wahlausgangs nicht detached sei. Downs behauptet, dass die Kosten des Wahlganges den Nutzen, den das Individuum aus der Wahlbeteiligung zieht, bei weitem übersteigen, da „der Stimmzettel des Einzelnen nur ein Tropfen in einem Ozean“ sei und keinen spürbaren Einfluss auf den Ausgang der Wahl habe. Dieser Befund deckt sich jedoch nicht mit der Realität, da die Wahlbeteiligung in westlichen Demokratien in aller Regel deutlich höher ist als Downs Theorie vermuten lässt. Diese Diskrepanz zwischen Theorie und Realität ist als ‚Paradox des Wählens’ bekannt geworden.
Downs Ansatz und auch seine Schlussfolgerungen sind freilich nicht unwidersprochen geblieben. Diese Arbeit behandelt die Rolle des Wählers in Rational Choice-Modellen und setzt ihren Schwerpunkt auf das ‚Paradox des Wählens’. Mit der Arbeit soll die those belegt werden, dass enge Rational Choice-Modelle ungeeignet sind, die Wahlbeteiligung bei politischen Wahlen zu erklären.

Show description

Read or Download Das ‚Paradox des Wählens’ in der Rational Choice-Theorie - Ist Wählen irrational? (German Edition) PDF

Best ideologies books

Painfully Correct: Finally a way to end political correctness!

Painfully right is a funny way to a significant and demanding challenge. possible everyone seems to be in poor health and bored with political correctness, and the writer is making an attempt to persuade people who how one can positioned an finish to it really is to strive against it by means of being Painfully right. the writer feels now we have all condoned political correctness for much too lengthy and it's time to put off it.

Darlegung verschiedener Sichtweisen von Gerechtigkeit in Vergangenheit und Gegenwart (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politikwissenschaft ), Veranstaltung: used to be ist politische Gerechtigkeit? , Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen meiner Hausarbeit möchte ich auf die verschiedenen Sichtweisen der Theorie der Gerechtigkeit eingehen.

Brazilian Communism, 1935-1945: Repression during World Upheaval

The Brazilian Communist get together was once one of many biggest Communist events in Latin the USA until eventually its cut up and dissolution within the Nineteen Nineties. even though no longer granted criminal prestige as a political celebration of Brazil till 1985, the Partido Comunista Brasileiro (PCB) has been tolerated through that country's regime. Such governmental tolerance of the PCB was once no longer regularly the case.

Reflections on Freedom

In Reflections on Freedom, José Azel brings jointly a set of his columns released, over a 10 yr interval, in prestigious newspapers. each one article unearths his heartfelt and private wisdom of the significance of freedom in our lives. they're his reflections after approximately sixty years of residing and studying as a Cuban outdoors Cuba.

Extra resources for Das ‚Paradox des Wählens’ in der Rational Choice-Theorie - Ist Wählen irrational? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 46 votes