Download Die jüdische Synagoge: Ursprung, Einrichtung und Architektur by Theresa Marx PDF

By Theresa Marx

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Judaistik, word: 2,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Hochschule für Jüdische Studien), Veranstaltung: Jüdischer Ritus, Sprache: Deutsch, summary: Das Wort Synagoge stammt aus der altgriechischen Sprache und bedeutet Zusammenkunft. Die hebräische Bezeichnung dafür lautet Beth Knesseth, Haus der Zusammenkunft. Nebenbei trägt sie aber auch noch die Namen Beth Tefillah, Haus des Gebets, und Beth Midrash, Haus des Lernens. guy versteht darunter seit über zweitausend Jahren ein Haus, in dem sich Juden treffen um miteinander zu sprechen, zu lernen, zu feiern, vor allen Dingen aber um miteinander Gottesdienste zu halten. Synagogen weisen typische Baumerkmale auf, die sich baugeschichtlich von den Vorgängern der Synagoge, dem Tempel und, davor, dem Stiftszelt herleiten.
Trotz der vorwiegend liturgischen Verwendung der Synagogen scheint ihre Bauart darauf hinzuweisen, dass sie sich von Profangebäuden ableiten. Dies ist nicht gesichert, da das antike Judentum wegen besagten Bilderverbotes sowieso wenig künstlerisch Originelles produzierte. Sicher ist jedoch, dass das eigentlich religiöse point, das den Charakter der Synagoge als Gotteshaus ausmachen sollte, erst verhältnismäßig spät in Erscheinung tritt, und auch da viel eher in der Innenausstattung als in der architektonischen Gestaltung.
Die Geschichte der Synagoge erweist sich wie die Geschichte des Judentums selbst als ein jahrhundertelanger Kampf ums Überleben. Die Synagoge ist kein Prunk- und Protzgebäude wie viele v.a. katholische Kirchen, sondern ein Ausdruck für die liturgischen und sozialen Bedürfnisse der jeweiligen Gemeinde und Epoche. Zugleich ist sie die lebendige Verbindung zu fernster Vergangenheit, die Verbindung zu den Wurzeln, die das Judentum über Jahrtausende von Verfolgung, Ausgrenzung und Genozid hinweg überleben ließen. So steht die Synagoge nicht nur für das architektonische Konglomerat von Traditionsverbundenheit und gegenwärtigen Bedürfnissen, sondern für das Judentum selbst, für den Willen, durch die Kraft der Vergangenheit die Gegenwart zu überleben und für die Hoffnung selbst.

Show description

Read Online or Download Die jüdische Synagoge: Ursprung, Einrichtung und Architektur (German Edition) PDF

Similar judaism books

Judaism Without God? Judaism as Culture and Bible as Literature

The Library of Secular Judaism. 2007. 343 p. Written through Yaakov Malkin, overseas Co-Provost of the foreign Institute for Secular Humanistic Judaism, this quantity describes Judaism because the tradition of the Jewish humans and explores key suggestions within the discourse of Judaism as tradition. additionally it is a background of pluralism in Jewish tradition and versions for Humanistic Jewish schooling.

Rabbi Akiba's Messiah: The Origins of Rabbinic Authority

It isn't effortless to overestimate the importance of the Bar Kokhba riot. as a result of its long term results, it will probably be thought of the best tragedy in Jewish historical past. The catastrophe used to be additional compounded by means of the truth that Rabbi Akiba, the daddy of rabbinic Judaism, proclaimed Bar Kokhba, the chief of the uprising, to be God's Anointed, the Messiah.

The Kingly Sanctuary: An Exploration of Some Underlying Principles of Judaism, for a Jewish Student who has Become Disillusioned

After studying the fundamentals of Judaism, Judd Lewis, a graduate scholar in literature, felt he needed to research extra. He dropped out of graduate university and enrolled full-time in an Israeli yeshiva. Now 4 years have handed and Judd is disappointed. He confronts his former instructor and mentor, a Syrian Jew an expert in Judaism, with a barrage of questions: Why achieve this many stuff within the Talmud appear to be simply shrewdpermanent arguments?

Une étrange rencontre : Juifs, Grecs et Romains (French Edition)

Remark Jérusalem, Athènes et Rome se sont-elles rencontrées dans cette Antiquité qui a décidé de los angeles tradition européenne ? Pourquoi une fille de juifs tunisiens immigrés en France se met-elle en quête de ses racines en devenant helléniste ? Ces deux questions n'en font qu'une pour Nathalie Cohen qui tisse ici son histoire personnelle dans l'histoire des idées.

Additional resources for Die jüdische Synagoge: Ursprung, Einrichtung und Architektur (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 8 votes