Download Die Postdemokratie des Colin Crouch. Moderne by Petra Sodtke PDF

By Petra Sodtke

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 1,0, Universität Wien (Politikwissenschaft), Veranstaltung: M1/SE Aktuelle Theoretisierungen von Politik, Sprache: Deutsch, summary: Colin Crouch, Professor für Governance und Public administration an der collage of Warwick in Großbritannien und prägende Figur der Postdemokratie-Debatte in der Politikwissenschaft, hinterfragte, wie sich die Demokratie seit Ende des Ost-West-Konflikts bis in das gegenwärtige Jahrzehnt entwickelt hat, wie Demokratie heute zu definieren ist und welche Herausforderungen momentan die entscheidendsten sind.

Crouch spricht dabei von einer „paradoxen Situation“, in der sich die Demokratie seiner Meinung nach gegenwärtig befindet (er bezieht sich in seinen Ausführungen etwas unscharf auf „die gewachsenen Demokratien Westeuropas, Japans, der Vereinigten Staaten und anderer Teile der industrialisierten Welt“): Einerseits gebe es heute mehr Demokratien als je zuvor – sofern guy zur Festlegung dieses Begriffes den Indikator lediglich auf (halbwegs) freie und faire Wahlen beschränke, so Crouch. Aber es wolle „kein großer Optimismus mehr aufkommen“, erläutert er dennoch ernüchtert, je differenziertere Indikatoren guy für die Begriffsdefinition von Demokratie heranziehe. Die politischen Partizipationsmöglichkeiten der Bürger in modernen Demokratien werden durch verschiedene Faktoren beeinflusst(bspw. Lobbys, Spin Doktoren), und die gilt es laut Crouch zu analysieren. Demokratie ist nicht gleich Demokratie – es handelt sich hier um keinen statischen, sondern überaus dynamischen Begriff. Eine geeignete, zeitgemäße Definition muss daher gefunden werden.

Ziel dieser hier vorliegenden Arbeit ist die Beantwortung der Fragen: Wie ist Demokratie gegenwärtig begrifflich am geeignetsten zu fassen und durch welche artwork von Politik ist sie heute geprägt? Welchen Stellenwert räumt Crouch dabei der Bürger-Partizipation ein (auch im Vergleich zu anderen Wissenschaftlern wie bspw. Jacques Rancière)? Welche äußeren Einflussfaktoren wirken auf die Demokratie von heute ein? Wie lässt sich der Postdemokratie-Ansatz in die aktuellen Theoretisierungen der Politik einordnen und welche Erklärungs- und Praxisrelevanz weist er auf?

Show description

Read Online or Download Die Postdemokratie des Colin Crouch. Moderne Demokratie-Definition, Bürgerbeteiligung und externe Einflusskräfte der Politik (German Edition) PDF

Similar ideologies books

Painfully Correct: Finally a way to end political correctness!

Painfully right is a funny approach to a significant and tense challenge. doubtless everyone seems to be ailing and uninterested in political correctness, and the writer is attempting to persuade people who tips to positioned an finish to it really is to wrestle it by way of being Painfully right. the writer feels now we have all condoned political correctness for much too lengthy and it's time to dispose of it.

Darlegung verschiedener Sichtweisen von Gerechtigkeit in Vergangenheit und Gegenwart (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politikwissenschaft ), Veranstaltung: used to be ist politische Gerechtigkeit? , Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen meiner Hausarbeit möchte ich auf die verschiedenen Sichtweisen der Theorie der Gerechtigkeit eingehen.

Brazilian Communism, 1935-1945: Repression during World Upheaval

The Brazilian Communist social gathering used to be one of many biggest Communist events in Latin the USA until eventually its cut up and dissolution within the Nineties. even though no longer granted criminal prestige as a political celebration of Brazil until eventually 1985, the Partido Comunista Brasileiro (PCB) has been tolerated via that country's regime. Such governmental tolerance of the PCB used to be now not consistently the case.

Reflections on Freedom

In Reflections on Freedom, José Azel brings jointly a set of his columns released, over a 10 yr interval, in prestigious newspapers. every one article finds his heartfelt and private understanding of the significance of freedom in our lives. they're his reflections after approximately sixty years of residing and studying as a Cuban open air Cuba.

Additional info for Die Postdemokratie des Colin Crouch. Moderne Demokratie-Definition, Bürgerbeteiligung und externe Einflusskräfte der Politik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 21 votes